von Südholte Eustachius

männlich 1245 - nach 1309  (> 65 Jahre)Deceased


 Bezugsperson festlegen    

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles

  • Name von Südholte Eustachius  [1
    Geboren 1245 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben nach 1309 
    Alter > 65 Jahre 
    Personen-Kennung I5174  Ahnen
    Zuletzt bearbeitet am 16 März 2012 

    Vater von Südholte Hermann,   geb. 1225,   gest. vor 1267  (Alter < 42 Jahre) 
    Familien-Kennung F2096  Familienblatt

    Familie ... Mechthild,   gest. vor 1285 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    Kinder 
    +1. von Südholte Johann,   geb. 1275,   gest. nach 1354  (Alter > 80 Jahre)
    Familien-Kennung F62  Familienblatt

  • Quellen 
    1. urk. 1267-1309, 1320 tot, Ritter, Herr zu Südholte, 1288 Drost zu Vechta, bestätigt 1267 die Stiftung eins Seelengedächtnisses seines versorbenen Vaters im Kloster Bersenbrück, schenkt 1285 dem Zisterzienserkloster Bersenbrück den Zehnt in Elmeage zum Seelengedächtnis für sich, seine verstorbene Gattin Mechthild, seine Eltern und Erben, verpfändet 1292 mit Zustimmung seiner Söhne Johann u. Hermann das Gogericht Südholte mit den Kirchspielen Barnstorf, Drebber u. Goldenstedt für 40 Mark schwerer Denare an die Edelherren von Diepholz